Meer 23, Meerbusch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Projektbeschreibung

Bei dem Objekt Meer 23 handelt es sich um ein Einfamilienhaus in NRW, geplant und realisiert vom Architekten Wolfgang Doemens, DMW Planungsgruppe. Hier wurde eine vorgehängte, hinterlüftete Glasfassade mit flächenbündigen Garagentoren realisiert, die nahtlos ineinander übergehen und im Auge des Betrachters zu einer Einheit verschmelzen.

Die Gläser der beiden Garagentore sind jeweils ca. 2,3 x 0,5 m groß und wurden auf einem speziellen Konvortec® door Garagentor verklebt. Diese Garagentore sind flächenbündig in einer Ebene mit der im Erdgeschoss montierten Glasfassade.

Weitere Informationen

Projektdetails

Verwendetes System:
Konvortec Glasfassaden, Konvortec door

Objektstandort:
Meerbusch, Deutschland

Planer:
DMW Planungsgruppe

Fertigstellung:
2018

Menü